Trek Madone SLR 7 56 Azure

Art.Nr.  5278398
Farbe: AZURE
Geschlecht: Uni
Rahmengröße: 56



zur Zeit nicht verfügbar zur Zeit nicht verfügbar
pro Stück (inkl. MwSt.)

10.299,00 CHF



Das Madone SLR 7 ist die ultimative Rennmaschine. Der Rahmen aus 800 Series OCLV Carbon mit exklusiver IsoFlow-Technologie sorgt für einen beeindruckenden aerodynamischen Vorteil, senkt das Gewicht und glättet die Straße. Ausgestattet ist es mit Shimanos ultraschnell schaltendem, drahtlosem, elektronischem Ultegra Di2-Antrieb und extrem windschnittigen Carbonlaufrädern mit hohem Felgenprofil.

… Speed deine oberste Priorität ist und du unseren besten Aero-Rennradrahmen mit innovativer, aerodynamischer IsoFlow-Komforttechnologie willst, um Gewicht und Watt einzusparen. Außerdem bevorzugst du qualitativ hochwertige Komponenten, und dazu gehört für dich der unglaublich schnelle und in allen Bedingungen konstante, elektronische Shimano Ultegra Di2-Antrieb.

Einen leichten Rahmen aus unserem besten 800 Series OCLV Carbon mit neuen aerodynamischen Kammtail Virtual Foil-Rohrprofilen (KVF), aerodynamischer und vibrationsdämpfender IsoFlow-Technologie und unsichtbarer Zugführung. Außerdem bekommst du den drahtlosen, elektronischen Shimano Ultegra Di2 2x12-Antrieb, hydraulische Flat Mount-Scheibenbremsen, Bontragers Aeolus Pro 51 Tubeless Ready-Carbonlaufräder und eine integrierte Lenker/Vorbau-Kombination aus OCLV Carbon.

Das Madone SLR basiert auf unserem besten und leichtesten Aero-Rennradrahmen. Sein eigentliches Alleinstellungsmerkmal aber ist die brandneue IsoFlow-Technologie, die nicht nur den Komfort erhöht, sondern auch die Aerodynamik des Bikes in neue Sphären hebt.
- IsoFlow unterstützt für ein komfortableres Fahrverhalten das Flexen des Sitzturms, verbessert die Aerodynamik des Rahmens und spart Gewicht ein.
- Die drahtlose Ultegra Di2-Schaltung garantiert schnelle, leichtgängige und präzise Gangwechsel.
- 800 Series OCLV Carbon ist unser leichtestes Laminat aller Zeiten – und es macht das Madone in jedem Terrain und unter allen Bedingungen schneller.
- Die über Project One erhältlichen ICON-Lackdesigns für das Madone machen dieses ultimative Racebike zu einem wahren Kunstwerk.

Bahnbrechende Aerodynamik|
Die brandneuen, aerodynamisch optimierten Kammtail-Rohrprofile, das neue Lenker/Vorbau-Design und die überarbeitete Sitzposition machen das Madone SLR zu unserem bisher schnellsten Rennrad.|

Bahnbrechende Aerodynamik|
Die brandneuen, aerodynamisch optimierten Kammtail-Rohrprofile, das neue Lenker/Vorbau-Design und die überarbeitete Sitzposition machen das Madone SLR zu unserem bisher schnellsten Rennrad.|

Exklusive IsoFlow-Technologie|
Die bislang einzigartige IsoFlow-Technologie wurde speziell für das Madone SLR der 7. Generation entwickelt. Sie spart Gewicht, verbessert die Aerodynamik und sorgt für mehr Fahrkomfort.|

Unser leichtestes Madone Disc aller Zeiten|
Superleichtes 800 Series OCLV Carbon und ein neues, noch leichteres Design machen dies zu unserem leichtesten Madone Disc aller Zeiten.|

Neue ergonomische Lenker/Vorbau-Einheit|
Die neue optimierte Lenker/Vorbau-Einheit ist an den Bremsgriffen 3 cm schmaler als am Unterlenker. Das ermöglicht eine komfortablere und ergonomischere Sitzhaltung und sorgt für mehr Geschwindigkeit, verbesserte Aerodynamik und ultimative Kontrolle. Verwende deine gewohnten Lenker-Vorbau-Maße – wenn du normalerweise einen 42 cm breiten Lenker fährst, wähle den Lenker mit 42 cm Unterlenkerbreite und 39 cm an den Bremsgriffen.|

Raffinierte Integration|
Jedes Element dieses Rennrads ist Teil eines größeren Ganzen. Zu seinen Features gehören eine versteckte Zugführung, ein aerodynamisch optimiertes Cockpit, ein verborgener Sitzturm und vieles mehr.|

Geschlecht: Uni

Rahmen: 800 Series OCLV Carbon, KVF-Rohrprofil (Kammtail Virtual Foil), IsoFlow-Sitzrohr, unsichtbare Zugführung, aerodynamische 3S-Kettenführung, T47-Innenlager, Flat Mount-Scheibenbremsaufnahme, 142 x 12 mm Steckachse

Rahmengröße: 56

Rahmenmaterial: Carbon

Gangschaltung: Shimano Ultegra R8150 Di2

Anzahl Gänge: 1

Schalthebel: Shimano Ultegra R8170 Di2, 12fach // Shimano Ultegra R8170 Di2, 12fach

Hinterradbremse: Shimano MT800, Center Lock-Scheibenaufnahme, 160 mm
Max. Bremsscheibendu

Vorderradbremse: Shimano MT800, Center Lock-Scheibenaufnahme, 160 mm
Max. Bremsscheibendu

Reifen: Bontrager R3 Hard-Case Lite, Aramidwulstkern, 120 TPI, 700 x 25C

Schaltwerk vorne: Shimano Ultegra R8150 Di2, Anlötversion, Down Swing

Schaltwerk hinten: Shimano Ultegra R8150 Di2

Kurbelsatz: Shimano Ultegra R8100, 52/36, 172,5 mm
Praxis, T47, mit Gewinde, innen gelagert

Kassette: Shimano Ultegra R8100, 11-30 Z., 12fach

Kette: Shimano Ultegra/XT M8100, 12fach

Lenker: Madone Integrierte Lenker-/Vorbau-Einheit, OCLV Carbon, 420 mm Breite, 100 mm Vorbaulänge

Sattel: Bontrager Aeolus Elite, Austenitstreben, 145 mm Breite

Sattelstütze: Madone, aerodynamischer interner Carbonsitzturmaufsatz, integrierte Rücklichthalterung, 0 mm Versatz, lang

Räder: Bontrager Aeolus Pro 51, OCLV Carbon, Tubeless Ready, 100 x 12 mm Steckachse
Bontrager Aeolus Pro 51, Tubeless Ready, Shimano 11/12fach-Freilaufnabe, 142 x 12 mm Steckachse
Bontrager Aeolus Pro 51, OCLV Carbon, Tubeless Ready