Bike Versicherung

Warum ist eine Bike-Versicherung wichtig?

Für Radfahrer die viel unterwegs sind, lohnt sich der Abschluss einer Veloversicherung. Auch wer besonders teure Velos besitzt oder ein neues Rad fährt, sollte über einen zusätzlichen Versicherungsschutz nachdenken. Mit dem Wissen gut abgesichert zu sein, können Sie Ihre Velotouren sorglos geniessen. Kommt es doch einmal zum Sturz oder Diebstahl, erhalten Sie bei Helvetia schnellen Schadenersatz für Ihr Fahrrad. Wenn bei einem Unfall andere Personen verletzt werden, schützt Sie die Privathaftpflicht vor den finanziellen Folgen.

Wer sich ein Bike kauft, bezahlt schnell mehrere Tausend Franken. Damit das teure Bike auch bei Diebstahl, Beschädigung oder Pannen geschützt ist, lohnt sich einen Blick auf die Versicherung. Denn nicht alle Bikes sind gleichgestellt. Welche Versicherung Sie für Ihr Bike benötigen, hängt nämlich von der Art des Bikes ab.

Fahrrad ohne Unterstützung 
E-Bike bis 25km/h
E-BIke ab 25km/h



Die Bike Versicherung bei Helvetia können sie bei uns im Shop direkt und einfach beim Kauf ihres neuem Fahrrades abschliessen. Bei Fragen oder Unklarheiten helfen wir ihnen sehr gerne weiter.